Folgen Sie dieser Anleitung, um einen DMARC-Eintrag für Ihre Domain(s) in GoDaddy einzurichten.

Schritt 1

Melden Sie sich bei GoDaddy an. Klicken Sie auf die Schaltfläche Manage neben Domains.

Schritt 2

Wählen Sie im DNS – Menü Manage Zones.

Schritt 3

Wählen Sie Ihre Domain aus oder suchen Sie über das Suchfeld.

Schritt 4

Klicken Sie auf Add, um einen neuen DNS-Eintrag zu erstellen.

Hinweis: Wenn Sie bereits einen Eintrag mit dem Namen’_dmarc’ sehen, bearbeiten Sie diesen Eintrag, anstatt einen neuen Eintrag zu erstellen! Dies ist wichtig, da Sie nicht mehrere DMARC-Einträge haben können.

Schritt 5

Wählen Sie im Feld Typ die Option TXT. Geben Sie _dmarc als ‘Host’ ein. Geben Sie Ihren eigenen DMARC Analyzer TXT Eintrag in das TXT value ein. Sie können diesen Eintrag finden, wenn Sie sich bei DMARC Analyzer anmelden und zur Setup-Seite des DMARC Analyzers gehen.

Schritt 6

Sie sollten nun einige Zeit warten, bis die ersten Berichte im DMARC Analyzer ankommen. Dies ist auf das DNS-Caching und die Tatsache zurückzuführen, dass die ISPs meist einen Bericht pro Tag senden. Dies kann bis zu 72 Stunden dauern.