Was ist eine DMARC-Richtlinie?

Was ist eine DMARC-Richtlinie? Eine DMARC-Richtlinie sagt den E-Mail-Empfängern wie Microsoft (Hotmail, Live, Outlook usw.), Gmail, Yahoo! und anderen DMARC Internet Service Providern, die DMARC übernommen haben, was zu tun ist, wenn eine E-Mail den DMARC-Check nicht besteht.

Es gibt drei DMARC-Richtlinien, die Sie auswählen können, wenn eine E-Mail die DMARC-Prüfung nicht besteht.

– Mit NONE wollen Sie nicht, dass der E-Mail-Empfänger etwas mit den gesendeten E-Mails macht. Die E-Mail geht einfach in den Posteingang / Ordner des Empfängers und Sie können diese Daten der DMARC-Berichte verwenden, um zu analysieren, wer E-Mails in Ihrem Namen versendet. Nach einer guten Analyse können Sie zum nächsten Level, QUARANTÄNE, übergehen.

– Mit QUARANTINE weisen Sie die E-Mail-Empfänger an, diese E-Mails in spezielle‘ Quarantäne’-Ordner wie den Junk / Spam-Ordner zu legen. Sie analysieren weiterhin alle Daten und prüfen, wer E-Mails im Namen Ihrer Domain versendet und ob dies erlaubt ist.

– Mit REJECT bitten Sie die E-Mail-Empfänger, alle E-Mails abzulehnen, die den DMARC-Check nicht bestehen. Alle diese E-Mails werden zurückgeschickt und landen in keinem Ordner des Empfängers. Mit dieser Richtlinie sind alle Ihre E-Mails sicher, aber seien Sie sich bewusst, dass alles an seinem Platz sein sollte, sonst blockieren Sie auch E-Mails, die von Ihrer Domain gesendet werden, aber Sie fügen sie nicht der Whitelist hinzu. Wenn Sie beispielsweise Drittanbieter wie CRM-Systeme oder E-Mail-Service-Provider verwenden und ihnen nicht die Erlaubnis erteilt haben, in Ihrem Namen zu senden, werden alle ihre E-Mails abgewiesen.

What is a DMARC Policy? - DMARC Analyzer

Mit dem DMARC Analyzer können Sie die Analyse Ihrer DMARC-Daten starten und überprüfen, wer im Namen Ihrer Domain E-Mails versendet. Klicken Sie here, um sich für ein kostenloses DMARC Analyzer-Konto anzumelden.